Fachausschuss Schlichtung

Detaillierte Beschreibung

Der Fachausschuss Schlichtung befasst sich mit der einvernehmlichen Konfliktlösung im Bereich der Schnittstellen zwischen Informatik und EDV-Technik einerseits sowie Recht und Wirtschaft andererseits. Bereits im Jahr 1991 hat die DGRI eine Schlichtungsstelle IT eingerichtet, um den Parteien eines Rechtsstreits bei technisch komplexen Sachverhalten eine kostengünstige, effiziente und vertrauliche Alternative zur gerichtlichen Auseinandersetzung anzubieten. Dem Fachausschuss gehören sowohl IT-Sachverständige als auch im IT-Recht spezialisierte Juristinnen und Juristen an. Die Sitzungen des Fachausschusses dienen dementsprechend als Forum für den intersdisziplinären Erfahrungsaustausch der Schlichterinnen und Schlichter. Aktuell widmet sich der Fachausschuss insbesondere möglichen Zukunftsmodellen der Schlichtung und diskutiert den Einsatz neuer Technologien (z. B. Blockchain und Smart Contracts) im Rahmen von Schlichtungsverfahren. Ziel des Fachausschusses ist es, die Entwicklung der Schlichtung im IT-Bereich zu begleiten und mitzugestalten. Aufgrund der spezifischen Expertise der Mitglieder können aktuelle Themen sowohl aus rechtlicher als auch aus technischer Sicht umfassend erörtet werden.

Veranstaltungen

09.11.2017 15:00 Uhr – 09.11.2017 17:00 Uhr

Sitzung des Fachausschusses Schlichtung

Ort: DLA Piper, Köln

07.10.2016 10:00 Uhr – 07.10.2016 13:00 Uhr

Fachausschuss-Sitzung Schlichtung

Ort: Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin



Kontakt

  • Prof. Dr. Jürgen W. Goebel
    Rechtsanwälte Goebel & Scheller
    Schöne Aussicht 30
    61348 Bad Homburg v.d.H.
    Tel.: (061) 7292 0930
    E-Mail: goebelscheller@aol.com

  • Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard)
    Humboldt-Universität zu Berlin
    Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Immaterialgüterrecht, insbesondere Gewerblicher Rechtsschutz
    Unter den Linden 6
    10099 Berlin
    Tel.: (030) 2093 3383
    E-Mail: sekretariat.metzger@rewi.hu-berlin.de